Kooperationen

Diese Designs für die jüngere Generation integrieren Kreativität und Vielfalt in alles, was wir tun, und fördern soziales Engagement und inspirieren zu Veränderungen.

Miquel Rius hat über 180 Jahre Erfahrung in der Herstellung von ikonischen Schreibwarenprodukten. Gemeinsam bringen wir dir recycelte Schulmaterialien, um ihnen beizubringen, andere über Nachhaltigkeit zu unterrichten.

Eine Kollektion nachhaltiger Basics aus den innovativsten Materialien und natürlichen Farbstoffen, um Frauen in ihrem täglichen Leben zu stärken

Ecoalf und Michelin haben zusammen die erste Schuhsohle aus wiederverwendetem Gummi, in der Schuhindustrie, entwickelt.

Wir teilen diesen Respekt vor dem Ozean und wollen gemeinsam auf die großen Herausforderungen aufmerksam machen, vor denen der Planet steht.

INESCOP's footwear life cycle assessment beweist, dass ECOALF die Schuhe mit den geringsten CO2-Emissionen hat.

Für #RecyclingBlackFriday hat der renommierte Dichter TomFoolery ein Gedicht geschrieben, das die Menschen dazu auffordert, über ihre Gewohnheiten nachzudenken.

Das BCOME-Bewertungssystem bewertet den Grad der ökologischen, sozialen und ethischen Effizienz von Ecoalf nach den besten nachhaltigen Initiativen, die in der gesamten Wertschöpfungskette durchgeführt werden.

Als Teil unseres Engagements für die Menschen und den Planeten haben wir eine neue Technologie entwickelt, die die Luft reinigt, während du ECOALF trägst.

Dieses einzigartige Schuhmodell besteht aus recyceltem Obermaterial entwickelt von Ecoalf und unterstützt gleichzeitig mit jedem verkauften Paar die ECOALF Stiftung mit einer Spende von 2€.

Eine Capsule Collection in limitierter Auflage, die in Italien von Ana Gimeno entworfen und aus 100 % recycelten Materialien entwickelt wurde.

Ecoalf und FELDER FELDER haben sich zusammengetan um Ananasschale in diese High-Top-Sneaker zu verwandeln. Piñatex™ ist ein innovatives Material, das aus Schalen und Blättern hergestellt wird.

Dieses einzigartige Schuhmodell besteht aus recyceltem Obermaterial entwickelt von Ecoalf und unterstützt gleichzeitig mit jedem verkauften Paar die ECOALF Stiftung mit einer Spende von 2€.

Die Designerin Sybilla arbeitet zum ersten Mal mit der nachhaltigen Modemarke Ecoalf zusammen, um eine Capsule Collection für diesen Herbst/Winter zu entwerfen.

Exklusive Produkte aus recyceltem Kaffeesatz der nachhaltigen Modemarke ECOALF jetzt in der Starbucks Reserve Roastery and Tasting Room in Seattle erhältlich.

Die Uniformen von Swatch werden heute aus 40.807 recycelten Plastikflaschen hergestellt, und durch die Verwendung von Post-Consumer-Baumwolle, spart der Stoff von Ecoalf über 30 Millionen Liter Wasser.

ECOALF schließt sich mit will.i.am und Coca-Cola zusammen, um bei Harrods eine exklusive und limitierte Kollektion von Ekocycle-Kleidungsstücken aus Ecoalf-Stoffen zu präsentieren.

Die von den Gründern von Cool Hunting, Josh Rubin und Evan Orensten, und dem Gründer und Präsidenten von ECOALF, Javier Goyeneche, gemeinsam entworfene Jacke war in limitierter Auflage für Männer und Frauen erhältlich.

Ecoalf und Helena Rohner, preisgekrönte spanische Schmuckdesignerin, haben sich zusammengetan, um eine Schmuckkollektion zu entwerfen, die zu 100 % aus recycelten Materialien besteht.

Nach mehrmonatiger Arbeit präsentierten ECOALF und Goop die Weste und den Rucksack, die sie gemeinsam entworfen haben.

Ecoalf entwarf eine spezielle Kollektion stilvoller und umweltbewusster Accessoires, die in Zusammenarbeit mit Apple entstand.

ECOALF hat eine exklusive Kollektion für Barneys New York für die Frühjahr-Sommer-Saison 2013 entworfen.

Ecoalf und SIGNUS brachten zusammen mit dem CTCR (shoe technology centre of Rioja) im Sommer 2013 die ersten Flip-Flops aus Altreifen auf den Markt.